Papst Benedikt XVI. tritt zurück
Rücktritt des Papstes aus gesundheitlichen Gründen / Erzbischof würdigt Papst Benedikt XVI. als Zeugen des Glaubens und großen Theologen

Paderborn (pdp). Papst Benedikt XVI. kündigte am heutigen Montag an, am 28. Februar vom Amt des Papstes und als Bischof von Rom zurückzutreten. Der Heilige Vater nannte in einem Konsistorium mit Kardinälen gesundheitliche Gründe für seinen Rücktritt. „Nachdem ich wiederholt mein Gewissen vor Gott geprüft habe, bin ich zur Gewissheit gelangt, dass meine Kräfte infolge des vorgerückten Alters nicht mehr geeignet sind, um in angemessener Weise den Petrusdienst auszuüben“, so Papst Benedikt XVI.. Erzbischof Hans-Josef Becker würdigte Papst Benedikt XVI. in einer ersten Reaktion als einen authentischen Zeugen des Glaubens und großen Theologen.

„Die Ankündigung des Rücktritts von Papst Benedikt XVI. hat mich genauso überrascht wie viele andere Menschen“, sagte Erzbischof Hans-Josef Becker. „Für diesen historischen und mutigen Schritt habe ich großen Respekt. In meinen Begegnungen mit dem Heiligen Vater durfte ich ihn immer als wachen und ermutigenden Gesprächspartner erleben. Seine Apostolische Reise nach Deutschland im Jahr 2011 steht mir noch immer lebendig vor Augen, besonders seine Rede im Bundestag, die viele Menschen berührt und beeindruckt hat.“ Die Vielfalt an Interessen und das souveräne theologische Wissen von Papst Benedikt XVI. habe die Kirche und weit darüber hinaus die Weltgemeinschaft bereichert.
„Ich danke Papst Benedikt XVI. für seinen beispielhaften Dienst in der Kirche unserer Zeit. Ich schätze ihn uneingeschränkt als glaubwürdigen Zeugen der frohen Botschaft Jesu Christi und sehe ihn als großen theologischen Lehrer, der zu den bedeutendsten Intellektuellen unserer Zeit zählt. Vor allem aber ist er mir ein großes Vorbild in seiner Liebe zur Kirche Jesu Christi, die vor allem in seinen geistlichen Werken erkennbar ist. Der glänzende Theologe und zugleich der schlichte Betrachter und Beter auf dem Stuhl Petri ist mir ein lebendiges Beispiel für den apostolischen Dienst.“ ( 11.02.2013)

Zurück zur Übersicht der Artikel

Aktuelle Kirchliche Nachrichten der Pfarrei St. Franziskus von Assisi
Wocheninfo zum Herunterladen
mehr...

ERSTKOMMUNION 2018
Information und Anmeldeformular
Die Erstkommunionvorbereitung 2018 beginnt nach den Sommerferien. Hier dazu
mehr...

St. Franziskus von Assisi auf dem Weg zum Pastoralen Raum
Aktuelle Information hier
mehr...

mehr...

Orgel-CDs aus der Liebfrauenkirche
Goll-Orgel-CDs
mehr...

Ihr Weg zu uns
mehr...

Möchten Sie uns etwas spenden?
Hier die Bankverbindung der Liebfrauengemeinde:
mehr...

Domradio
und andere Sender mit kirchlichem Inhalt
mehr...