Markus-Passion im Konzert am Palmsonntag
Rezension im WA: "Ausgewogene Klangbalance"

Es war eine inndrucksvolle Darbietung der Markuspassion von Reinhard Keiser am Palmsonntag. Die Leidensgeschichte hörten ca. 180 Besucher als besinnlichen Einstieg in die Heilige Woche (Karwoche)in der Liebfrauenkirche. Hier die Rezension im Westfälischen Anzeiger vom 26.03.2013.

 

Ursprüngliche Ankündigung:
Am Palmsonntag um 17 Uhr wird in der Liebfrauenkirche die Markus-Passion von Reinhard Keiser (1674-1739) aufgeführt. Der Kirchenchor Liebfrauen hat in Zusammenarbeit mit der Mendener Kantorei unter Leitung von Dekanatskirchenmusiker diese Konzert einstudiert. Ferner wirken das Bachorchester Münster und die Solisten Anne Kathrin Rosenstock (Sopran), Annika van Dyk (Alt), Nils Giebelhausen (Evangelist, Tenor), Raimund Fürst (Kontratenor und Tenor) und Carsten Krüger (Baß).

"Kein Geringerer als Johann Sebastian Bach führte die Markus-Passion von Keiser wiederhot auf, das erst mal vor genau 300 Jahren", so Dekantskirchenmusiker Johannes Krutmann.

Eintrittkarten gibt es noch an der Abendkasse in der Liebfrauenkirche


Zurück zur Übersicht der Artikel

Aktuelle Kirchliche Nachrichten der Pfarrei St. Franziskus von Assisi
Wocheninfo zum Herunterladen
mehr...

ERSTKOMMUNION 2018
Information und Anmeldeformular
Die Erstkommunionvorbereitung 2018 beginnt nach den Sommerferien. Hier dazu
mehr...

St. Franziskus von Assisi auf dem Weg zum Pastoralen Raum
Aktuelle Information hier
mehr...

mehr...

Orgel-CDs aus der Liebfrauenkirche
Goll-Orgel-CDs
mehr...

Ihr Weg zu uns
mehr...

Möchten Sie uns etwas spenden?
Hier die Bankverbindung der Liebfrauengemeinde:
mehr...

Domradio
und andere Sender mit kirchlichem Inhalt
mehr...