Orgelmesse zum 1. Adventssonntag am 30.11.2014, 18.30 Uhr
Dekanatskirchenmusiker Johannes Krutmann spielt Werke von J. S. Bach

Johannes Krutmann

Presseinformation von Dekanatskirchenmusiker Johannes Krutmann

Neben Choralvorspielen aus den so genannten „Schübler-Chorälen“, einer der wenigen Sammlungen von Kompositionen, die noch zu Lebzeiten Bachs im Druck erschienen sind, stehen unter dem Titel „Nun komm der Heiden Heiland“ weitere Kompositionen aus der Feder des Thomaskantors auf dem Programm der letzten Orgelmesse dieses Jahres. Während die von Johann Georg Schübler in den letzten Lebensjahren Bachs gedruckte Sammlung mit Kompositionen wie „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ eines der bekanntesten Orgelwerke Bachs beinhaltet, sind die Preziosen in anderen Sammlungen nicht ganz so populär geworden. Das mag damit zusammenhängen, dass es sich bei den „Schübler’schen-Chorälen um Bearbeitungen eigener Kantatensätze handelt, die vom schwungvollen Duktus der Streicherfiguren und eingängiger Themenbildung in Rondoform geprägt sind. Nicht ganz so eingängig, aber von höchster musikalischer Tiefe und meditativer Versenkung in das Geheimnis der Menschwerdung zeugt das namensgebende Choralvorspiel über den alten Adventshymnus „Nun komm der Heiden Heiland“ aus den „Leipziger Chorälen“. Den Rahmen der Orgelmesse bilden Praeludium und Fuge in C-Dur BWV 547, die gleichzeitig von fast pastoralem Gestus und flüssiger Linienführung auf der einen und höchster Beherrschung des Kontrapunktes auf der anderen Seite gekennzeichnet sind.

 

An der Goll-Orgel der Liebfrauenkirche spielt Dekanatskirchenmusiker Johannes Krutmann. Zu den Orgelstücken, die Teil der Liturgie der Abendmesse sind, kommen die einzelnen Lieder und Gesänge der Gemeinde, der Eintritt ist wie immer frei.

 

 

 


Zurück zur Übersicht der Artikel

Aktuelle Kirchliche Nachrichten der Pfarrei St. Franziskus von Assisi
Wocheninfo zum Herunterladen
mehr...

ERSTKOMMUNION 2018
Information und Anmeldeformular
Die Erstkommunionvorbereitung 2018 beginnt nach den Sommerferien. Hier dazu
mehr...

St. Franziskus von Assisi auf dem Weg zum Pastoralen Raum
Aktuelle Information hier
mehr...

mehr...

Orgel-CDs aus der Liebfrauenkirche
Goll-Orgel-CDs
mehr...

Ihr Weg zu uns
mehr...

Möchten Sie uns etwas spenden?
Hier die Bankverbindung der Liebfrauengemeinde:
mehr...

Domradio
und andere Sender mit kirchlichem Inhalt
mehr...