Zweite Roratemesse am Freitag, 12.12.2014, um 19 Uhr führt ins Mittelalter
Kerzenerleuchtete Liebfrauenkirche bietet autentischen Rahmen für das "Ensemble Violetta"

(c) Westf. Anzeiger 10.12.2014
Mittlerweile ist die Mitgestaltung einer Rorate-Messe in der Adventszeit in der Liebfrauenkirche durch das Ensemble "Violetta" und in diesem Jahr erstmals mit dem Gesangsensemble "Lilia caeli" schon zur Tradition geworden.

Ankündigungsartikel im Westfälischen Anzeiger vom 10.12.2014

Die Musikauswahl am Freitag, 12. Dezember 2014, 19 Uhr 

Rorate-Messe bei Kerzenschein

MUSIK DES MITTELALTERS

Bußgesang zur Einzugsprozession:
Rorate caeli GL 234, 2

Nach der Lesung: Cuncti simus concanentes
(aus dem „Llibre Vermell de Montserrat“, um 1399)

Offertorium:
Alfonso X. „El Sabio“ (1221-1284): Santa Maria strela do dia
(aus den „Cantigas de Santa Maria“ Nr. 100)

Communio:
Anonymus: Florent, florent lilia caeli
Alfonso X. “El Sabio” (1221-1284): Madre de deus
(aus den „Cantigas de Santa Maria“ Nr. 422)

Postludium:
Nikolaus Hermann (1562): Maria, Himmelskönigin

Mitwirkende:
Vokalensemble „Lilia caeli“ und Ensemble Violetta:
Jennifer Baczyk (Harfe)
Hans-Karsten Seume (Rauschpfeife, Sackpfeifen)
Bjarne Krämer (Cister, Sackpfeifen)
Rainer Janssen (Sackpfeifen)
Oliver Pietsch (Davoul)
Bianca Stücker (Leitung, Blockflöten, Hackbrett, Rauschpfeife)


Zurück zur Übersicht der Artikel

Aktuelle Kirchliche Nachrichten der Pfarrei St. Franziskus von Assisi
Wocheninfo zum Herunterladen
mehr...

ERSTKOMMUNION 2018
Information und Anmeldeformular
Die Erstkommunionvorbereitung 2018 beginnt nach den Sommerferien. Hier dazu
mehr...

St. Franziskus von Assisi auf dem Weg zum Pastoralen Raum
Aktuelle Information hier
mehr...

mehr...

Orgel-CDs aus der Liebfrauenkirche
Goll-Orgel-CDs
mehr...

Ihr Weg zu uns
mehr...

Möchten Sie uns etwas spenden?
Hier die Bankverbindung der Liebfrauengemeinde:
mehr...

Domradio
und andere Sender mit kirchlichem Inhalt
mehr...