Kölner Domorganist Winfried Bönig spielt 2. Konzert des Orgeltriduums 2015
Sonntag, 31.05.2015, 17 Uhr, in der Liebfrauenkirche, Hamm

(c) picture alliance / dpa / Oliver Berg

Der Kölner Domorganist Winfried Bönig ist der Interpret des zweiten Konzertes des Orgeltriduums am Sonntag, den 31. Mai 2015 um 17 Uhr in der Liebfrauenkirche in Hamm.

Bönig darf als einer der erfahrensten und gefragtesten Konzertorganisten Deutschlands gelten. Neben seiner Tätigkeit als Domorganist unterrichtet er als Professor an der Musikhochschule in Köln und ist weltweit als Konzertorganist und Juror bei Wettbewerben tätig. In den sommerlichen Konzerten im Kölner Dom bietet er Jahr für Jahr Tausenden von Zuhörern interessante und abwechslungsreiche Programme, die auch für versierte Orgelkenner immer wieder Neuheiten bieten können. Sein großes Repertoire umfasst Werke aus allen Epochen, die er mit sprichwörtlicher technischer Sicherheit und stilistischer Kompetenz darbietet.

Die Goll-Orgel in der Liebfrauenkirche ist ein Instrument, das Bönig sehr schätzt und an dem er zum wiederholten Mal zu Gast ist. Auch hier hat ein abwechslungsreiches Programm für das zweite Konzert im Orgeltriduum zusammengestell:

Mit einem Werk von Wolfgang Amadeus Mozart eröffnet er das Konzert, das mit Kompositionen von Bach, Scheidt und Muffat weiterführt zum berühmten „Adagio“ von Samuel Barber und bis hin zur französischen Neuzeit (Tournemire und Langlais) ein großes Spektrum der Orgelliteratur umfasst und viele Klangfacetten der größten Orgel in der Stadt Hamm zur Geltung bringen wird. Den Abschluss bildet das „Te Deum“ von Jean Langlais, das mittlerweile fast zu einem moderner Klassiker der Orgelkompositionen avancieren konnte.

Der Eintritt beträgt € 8,- (ermäßigt 5,-), Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

 

Im Abschlusskonzert des Orgeltriduums spielt der aus den USA zurückgekehrte Konzertorganist Gereon Krahforst am Sonntag, den 28. Juni 2015 um 17 Uhr in der Liebfrauenkirche Werke von Bach, Händel, Dupré und amerikanischen Komponisten.

Rezension im Westfälischen Anzeiger vom 02.06.2015


Zurück zur Übersicht der Artikel

Aktuelle Kirchliche Nachrichten der Pfarrei St. Franziskus von Assisi
Wocheninfo zum Herunterladen
mehr...

ERSTKOMMUNION 2018
Information und Anmeldeformular
Die Erstkommunionvorbereitung 2018 beginnt nach den Sommerferien. Hier dazu
mehr...

St. Franziskus von Assisi auf dem Weg zum Pastoralen Raum
Aktuelle Information hier
mehr...

mehr...

Orgel-CDs aus der Liebfrauenkirche
Goll-Orgel-CDs
mehr...

Ihr Weg zu uns
mehr...

Möchten Sie uns etwas spenden?
Hier die Bankverbindung der Liebfrauengemeinde:
mehr...

Domradio
und andere Sender mit kirchlichem Inhalt
mehr...